Samstag, 21. Mai 2011

essence Bondi Beach Glücksgriff


Nachdem ich mir ja erst nichts aus der essence Bondi Beach LE holen wollte, bin ich dann doch vermehrt um den braunen Geleyeliner "BBC All night brown" herumgeschlichen. Als ich dann vor ein paar Tagen sah, dass nur noch zwei Stück im Aufsteller vorhanden waren, griff ich kurzerhand zu :).
Ich hatte zunächst Bedenken, dass der Eyeliner zu warm für mich sein könnte, doch an meinem Auge kommt er kühler und auch etwas dunkler rüber, obwohl er goldenen Schimmer beinhaltet.


Der Eyeliner hält wirklich bombenfest (er ist ja auch wasserfest) und meinen Armswatch bin ich erst nach einer Dusche und mehrmaligem Rubbeln losgeworden :O. Er eignet sich dadurch auch gut als farbige Base.
Ich habe ihn schon als Eyeliner am oberen Wimpernkranz und auch auf der Wasserlinie getragen. Nix verläuft, nix brennt. Da ich manchmal mit tränenden Augen zu kämpfen habe, kommt mir das sehr zupass :).
Zum Auftragen benutze ich wie bei allen Geleyelinern den Pinsel von alverde, da ich mit diesem super zurecht komme.
Fast hätte ich es vergessen: Ich finde, dass der Eyeliner leicht nach Pralinen duftet, genau wie die Nagellacke aus der letzten Sommer LE von essence (das waren die Lacke, die nach Schokolade duften sollten) :). Mjam!


Der rot-pinke Lack aus der LE war auch sehr schön, der war hier aber leider schon überall ausverkauft.

Habt ihr euch auch etwas aus der LE gekauft?

Kommentare:

  1. Die LE ist völlig an mir vorbei gegangen.
    Nonique gibt es übrigens bei Schlecker und Ihr Platz.
    Schönes Wochenende! ^^

    LG, Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Ach menno, ich hab die LE erst einmal gesehen und da war dann kaum mehr was übrig, erst recht keine Geleyeliner...hätte den braunen auch gerne gehabt, glaub ich. Glückspilz ;)

    AntwortenLöschen
  3. Hey, das ist ja blöd...vielleicht findest du ja doch noch einen oder die füllen nochmal auf. Dann würde ich mir auch noch den rot-pinken Lack holen ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails