Donnerstag, 8. November 2012

Gebacken: Spinnen-Muffins



Auch wenn dieser Post etwas verspätet kommt, wollte ich doch einmal zeigen, was ich für Halloween gebacken habe :). Wir waren zu einem Geburtstag eingeladen und da boten sich diese Muffins ganz gut an. Auf die Idee bin ich gekommen, nachdem ich einige Bilder von solchen oder so ähnlichen Muffins gefunden hatte und ich fand die Spinnen total süß (obwohl ich sonst eine Spinnenphobie habe).

Ich habe es mir, weil es schnell gehen musste, sehr einfach gemacht und eine Backmischung verwendet, die Muffins an sich können aber natürlich auch gut selbst gemacht werden.

Zutaten:

* Backmischung Zitronenmuffins mit Glasur (oder die entsprechenden Zutaten zum selbermachen)
* 1 Packung Oreos
* 1 Tüte Lakritzschnecken

Zubereitung:

Die Muffins ganz normal nach Anleitung zubereiten und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Lakritzschnecken ausrollen, die Stränge voneinander teilen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Für jeden Muffin werden logischerweise 8 Stücke benötigt :). Dann den Guss zubereiten und die Muffins damit bestreichen.  Etwas warten (wie beim Wimpernkleber, hehe) und dann erst die Lakritzbeine andrücken, anschließend jeweils leicht einen Oreo auf die Beine drücken und alles fest werden lassen. Zum Schluss noch mit einem kleinen Messer etwas Zuckerguss als Augen auf die Muffins tropfen lassen.

Guten Appetit! :)



Habt ihr an Halloween auch etwas Gruseliges gegessen/gebacken/gekocht?

Kommentare:

  1. Ach die sehen ja witzig aus, sind bestimmt gut angekommen ;-)
    Ich wäre gerne mal auf ne Halloweenparty gegangen, aber nix geworden, vll nächstes Jahr. Ich mag Halloween total gern :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich mag Halloween auch sehr gerne. Verkleidet haben wir uns diesmal allerdings (leider) nicht, das hat mir letztes Jahr auch total viel Spaß gemacht :).
      Gut angekommen sind die Muffins allerdinga wirklich ;)

      Löschen
  2. Mist, warum entdecke ich Schnarchnase jene zuckersüßen Spinnentiere erst jetzt?! Die kommen eindeutig auf die Liste
    fürs nächste Halloween.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails