Mittwoch, 25. Mai 2011

Catrice Haul


Man fasst es nicht, doch ich habe mir vor knapp zwei Wochen meine ersten Catrice Sachen aus dem neuen Sortiment gekauft (Nagellacke zählen für mich nicht zur richtigen "Schminke"). Zuvor besaß ich nur die Concealerpalette, ein paar Lippies und zwei e/s Paletten aus dem ganz alten Sortiment. 
Da ich aber schon seit letztem Jahr neugierig auf die neuen Lidschatten war und jetzt auch noch die neuen Foundations rausgekommen sind, musste ich mir einfach etwas kaufen. Es zog mich sozusagen wie an einer unsichtbaren Leine in den Kaufhof...:)
Natürlich sind die Infinite Matt und Photo Finish Foundation (je 6,49) mit nach Hause gekommen, zudem auch noch die Lidschatten "Petrol keeps me running" und "Swimming with Dolphins" (je 2,79).


Die Foundations habe ich in der jeweils hellsten Nuance gekauft. Ich hatte insbesondere bei der Photo Finish Foundation Angst, dass sie zu stark nachdunkelt, was bei mir aber gar nicht der Fall ist. Im Moment passt sie perfekt, so wie auch die Infinite Matt. Ich habe das Gefühl, dass sie sich der Haut richtig anpassen. Die Infinite werde ich aber trotzdem bald wohl nicht mehr benutzen können, da sie mir dann zu hell werden wird.
Ich habe beide Foundations schon einige Male getragen und liebe sie beide heiß und innig, für den Preis absolut top. Sehr edle, hochwertig wirkende Glasflakons mit Pumpspender und bei der Infinite Matt auch noch ein leckerer Duft :). Auch vom erzeugten Hautbild bin ich mehr als angetan, die Haut wirkt super ebenmäßig.

Petrol keeps me running ist sehr buttrig und hat eine starke Pigmentierung. Die Farbabgabe ist dementsprechend hoch, dennoch krümelt er nicht. Eine tolle Sommerfarbe! Swimming with Dolphins ist leider nicht so buttrig, aber auch seidig und die Farbabgabe ist zufriedenstellend.
Ich benutze momentan gerne Dolphins auf dem beweglichen Lid und dann einfach Petrol als Lidstrich am oberen und unteren Wimpernkranz, dunkler Kajal auf die Wasserlinie, Mascara und Highlighter..fertig! :)


Die Cam schluckt leider wieder einiges an Farbe und der Schimmer ist auch verschwunden :(. Aber ich denke, ihr wisst, wie schimmernd und intensiv der Petrol keeps me running in Wirklichkeit ist :).
Dass der Dolphin e/s grau-fliederfarben changiert, kommt auf dem Auge leider überhaupt nicht mehr rüber, womit ich aber auch nicht gerechnet habe. Mit Club von MAC ist es da das Gleiche. Vielleicht probiere ich mal eine lila Base aus, um zu schauen, ob es sich dann anders verhält.

Ich bin jedenfalls ganz glücklich mit meinem Einkauf und werde mir noch weitere Lidschatten von Catrice ansehen, auch wenn einige ja Flops sein sollen (ich liebäugele mit Mr Copper's Fields, Heidi Plum, Sitting on a Volcano, Welcome to Miami Peach, The Noble Knights und evtl dem Help me! Duo).

Welche Lidschatten könnt ihr empfehlen? Seid ihr mit den neuen Foundations auch so zufrieden? :)

Kommentare:

  1. toller Haul! Petrol keeps me running sieht toll aus! Überlege auch schon mir den zu kaufen!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Huhu... schöner Haul! Bist du mit den Catrice Lidschatten den soweit zufrieden? Ich hatte bisher 2 und musste sagen sie waren top! LEider hatte ich auch schon andere Resultate gehört... will mich grad ein bisschen umsehen und rumfragen!!

    Schöner Blog übrigens.. ich werd dann mal Leser :-)

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den lieben Kommentar, ich freue mich sehr! :)
    Ich muss sagen, mit den beiden Lidschatten bin ich bisher sehr zufrieden. Der Dolphins gibt zwar nicht so satt Farbe ab wie der Petrol, aber trotzdem ganz gut und krümelt nicht. Ist halt nicht so buttrig wie der Petrol.
    Ja, andere Farben sollen teilweise schlecht sein, hart und krümelig, da informiere ich mich gerade *g*.

    LG Cassie

    AntwortenLöschen
  4. @Tara: Also der ist sein Geld auf jeden Fall wert! Und ist richtig genial für den Sommer *find* :)

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails