Mittwoch, 20. Oktober 2010

It´s gebrannte Mandeln Time!

Ich habe vorhin meine ersten gebrannten Mandeln dieses Jahres gemacht (okay, die letzten hab ich auch dieses Jahr gemacht, aber da war es noch sehr kalt und zählt damit für mich zum letzten Winter ;)).
Als ich vorhin einen kurzen Abstecher zum dm gemacht habe (der Haul folgt noch), war es schon sowas von kalt, dass ich gleich noch zum Edeka gegangen bin, um Mandeln zu kaufen *händereib*.

Das Rezept möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten!


Zutaten:

*  200 g Mandeln
*  200 g Zucker
*  125 ml Wasser
*  1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:

1. Die Mandeln mit dem Zucker und dem Wasser in eine möglichst große, unbeschichtete (!) Pfanne geben und aufkochen lassen.

2. Bei mittlerer Hitze so lange weiterköcheln lassen, bis das Wasser komplett verdampft ist. Zwischendurch immer wieder umrühren.

3. Den Vanillezucker hinzugeben und gut umrühren. Die Masse sollte nun ziemlich krümelig zuckrig sein. Einfach unbeirrt so lange weiterrühren, bis der Zucker wieder anfängt zu schmelzen und die Mandeln so aussehen wie auf der Kirmes. :)

4. Die Mandeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und auskühlen lassen.

Guten Appetit! :)

Seit ich diese Mandeln das erste Mal gemacht habe, habe ich mir nie mehr fertige Mandeln auf dem Weihnachtsmarkt bzw Kirmes gekauft. Diese sind meiner Meinung nach ziemlich überteuert und selbstgemacht schmecken sie noch besser! Zudem ist das Rezept kinderleicht und dauert nur ca. 10 Minuten. Man kann je nach Geschmack auch noch etwas Zimt untermischen oder statt Vanillezucker Zimtzucker nehmen.

Kommentare:

  1. Danke für das Rezept!
    Ich liebe gebrannt Mandeln, kaufe mir die immer auf Märkten aber jetzt werde ich sie mir auch mal selbst machen! :)

    AntwortenLöschen
  2. vielen dank für das rezept, das sieht köstlich aus, werde das auf jeden fall mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails