Dienstag, 11. Januar 2011

Nichts für schwache Nerven!


Zu meinem Geburtstag/Weihnachten habe ich natürlich nicht nur Beautykram bekommen, sondern u.a. auch Lesestoff. Bei Youtube wurde ich mit "Tote Mädchen lügen nicht" von Jay Asher angefixt. Nachdem es angeblich ausverkauft war, hat mein Freund es dann doch noch in einer versteckten Ecke des Buchladens entdeckt *kuss*. Ich habe es allerdings noch nicht gelesen. Da es aber sehr gut zu sein scheint, bin ich natürlich sehr gespannt darauf!
"Der Todeskünstler" von Cody McFadyen ist bereits ausgelesen und ich kann euch sagen: Lest das Buch nicht, wenn ihr einen empfindlichen Magen habt! Es ist wirklich harte Kost (nicht nur, was den Ekelfaktor betrifft) und nichts für schwache Nerven ;).
Es handelt sich um den zweiten Band einer Thriller-Reihe, die sich um die Hauptfigur Smoky Barrett, einer FBI-Agentin, dreht. Den ersten Band, "Die Blutlinie", habe ich auch bereits verschlungen :).
Ich fand das Buch sehr gut, extrem spannend und freue mich schon auf die weiteren Bände der Reihe!

Kommentare:

  1. Toller Blog, gefällt mir sehr ! ♥

    AntwortenLöschen
  2. @Anni: Das freut mich! Dankeschön! :-*

    AntwortenLöschen
  3. So jetzt hab ichs geschafft bei dir vorbei zu gucken und den post zu lesen:-)
    ich bin sehr gespannt wie das buch so ist .Mein Magen ist nicht von der schwachen sorte ;-)

    Wird schon gut gehen ,lach


    lg


    trixi

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails