Dienstag, 31. August 2010

p2 Haul (Neues Sortiment)

Und weiter gehts :). Nicht nur essence hatte mich heute überrascht, auch p2 wartete endlich mit dem neuen Sortiment auf. Natürlich mussten sofort einige Sachen ihrer neuen Heimat im Display sofort den Rücken zukehren und mit mir den dm verlassen *herzlos*.


Als erstes sind mir die beiden neuen Crackling-Lacke in die Hände gefallen. Es gibt sie in schwarz und in silber. Ich bin schon seeeehr gespannt, wie das Ergebnis auf den Nägeln aussehen wird. Gekostet haben sie jeweils 1, 75.

Sie versprechen: "Effekt-Überlack kreiert einen trendigen Animal-Look. Eine Schicht über einem trockenen p2 Farblack auftragen und 2 Minuten warten. Für ein glänzendes Finish mit transparentem p2 Top Coat überlackieren."

010 - Black Explosion, 020 - Silver Blast
Als nächstes habe ich mich für das Make-Up Fixing Spray und den Anti-Redness Primer entschieden. Für jeweils 3,95 kann man auch hierbei nicht meckern finde ich, wenn man sich dagegen die Preise für den L'Oréal Anti-Redness Primer oder das Fix+ von MAC anschaut.

Das Fixing Spray verspricht: "Fixiert das Meke-up für ein perfektes, langhaftendes Finish. Mit mattierendem Effekt und zartem Grapefruit-Duft. Kann über Puder oder Make-up angewendet werden. Alkoholfrei. Vor Gebrauch gut schütteln. In kreisförmigen Bewegungen auf das Gesicht sprühen. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt."

Die Anti-Red Base verspricht: "Neutralisiert Rötungen und verleiht fahler, müder Haut eine frische, gesunde Ausstrahlung. Mit kaschierenden Spectra-Flex-Pigmenten. Kann allein oder als Basis unter dem Make-up angewendet werden. Parfumfrei. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt."

Natürlich müssen die Sachen dann auch halten, was sie versprechen, aber zuindest bei der Anti-Redness Base bin ich zuversichtlich. Ich habe sie (man braucht nur eine gaaanz geringe Menge!) auf einer Hand verteilt und diese dann mit der anderen Hand verglichen und es waren tatsächlich alle Rötungen verschwunden und die Haut sah viel ebenmäßiger und auch total geglättet aus (nicht, dass ich sonst Falten oder so hätte *lol*). Der Unterschied war wirklich deutlich sichtbar, was ich nie vorher gedacht hätte.
Ich bin gespannt, was der eingehendere Test im Gesicht bringt.


Zu guter Letzt habe ich dann noch die Prepare your Lips Lip-Base mirgenommen. Sie erinnert optisch sehr an Prep & Prime von MAC und sie riecht leicht nach Vanille..sehr lecker!

Sie verspricht: "Pflegende Lippengrundierung zur optimalen Haltbarkeit von Lippenstift oder Lipgloss. Mit puderigem Finish und zartem Vanille-Aroma. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt."

Der Stift an sich ist rosa und lässt sich leicht herausdrehen. Auch hier bin ich sehr gespannt, wie sehr sich durch die Anwendung die Haltbarkeit der Lippenstifte verbessert :).


Ich werde die Sachen alle testen und natürlich zu jedem Produkt eine Review machen :).
Ich hatte mich auch sehr auf die Liquid Blushes gefreut, allerdings hat man nach dem Swatch auf dem Handrücken von beiden Farben nichts mehr gesehen außer Geglitzer :(. Schade, da hatte ich mir mehr von erhofft, aber vielleicht können mich ja andere Swatches noch überzeugen.

Kommentare:

  1. danke für diesen schönen Post:-) ich freu mich schon drauf, bald selbst das neue Sortiment in Augenschein zu nehmen:-)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Sachen, ich hätte die auch schon soooo gerne ;)

    Abwarten ist angesagt...

    Die Lacke muss ich auch haben, total cool, dass es sowas für günstig gibt :D

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails